Telefon – Gesprächs- und Hilfsangebote

Ganz einfach ist es für niemanden, das #wirbleibenzuhause durchzuhalten – für manche ist es aber besonders schwer. Deshalb sind gerade jetzt auch Beratungshotlines gefragt. Über die im Bild genannten Angebote hinaus gibt es spezielle Seelsorgeangebote per Telefon:

  • Die bundesweite (kostenfreie) Telefonseelsorge ist erreichbar unter den Telefonnummern:
    0800 1110111 oder 0800 1110222
  • Die Schwestern von Untermarchtal bieten sich als Gesprächspartnerinnen am Telefon an – um über Nöte, Ängste und Zweifel zu sprechen oder auch gemeinsam zu beten:
    07393 30-330 (Mo-Sa 9-12 Uhr und 14-17 Uhr, So 14-17 Uhr)
  • Auf wir-sind-da.online findest du Seelsorger*innen aus unserer Jugendarbeit, die ebenfalls da.für dich sind!