zuGesagt!- DER PODCAST

Vieles bewegt Menschen in diesen aufwühlenden und in vielerlei Hinsicht anstrengenden Monaten der Pandemie. Wie werden wir den kommenden Winter überstehen, wann gibt es Licht am Ende des Tunnels? Aber auch: In welcher Form und mit welchen Menschen werden wir das Weihnachtsfest erleben und feiern können? In den Wochen dieses ganz besonderen Advents stellen wir Ihnen eine andere Art eines „Adventskalenders“ vor – von Menschen und für Menschen.

Im Rahmen der Zugesagt-Aktion des Dekanats wollen wir mit dem Motto „Was Menschen bewegt… zuGesagt! Der Podcast“ den Schwerpunkt auf das legen, was wir einander (zu)sagen können. Wir teilen miteinander unsere Gedanken und Erfahrungen und erzählen davon, was uns gerade beschäftigt: was uns beschwert, aber vor allem auch, was uns trägt und Hoffnung gibt. So helfen wir einander, durch diese Zeit zu kommen, sie aus anderen Perspektiven sehen zu lernen, vielleicht neue Horizonte zu gewinnen!

Hier geht es zu den Podcasts!

Adventsimpuls

Wir laden herzlich ein zu 30-minütigen Adventsimpulsen mit Stille, Musik, und kurzen Texte zur Einstimmung in die vorweihnachtliche Zeit. Gönnen Sie sich ein paar Minuten zum Atemholen und Nachdenken.

Adventsimpuls dienstags um 18 Uhr
1., 8., 15. und 22. Dezember
St. Maria, Goldbergstr. 26

Rorategottesdienst mit Eucharistie mittwochs um 18 Uhr
2., 9., 16. und 23. Dezember
Auferstehung Christi, Hans-Thoma-Platz 1

Abendstille mittwochs um 19.30 Uhr
2. und 16.12. St. Stephanus Darmsheim
9.12. Christus König in Dagersheim

Adventsimpuls donnerstags um 17.30 Uhr
3., 10., und 17. Dezember
Dreifaltigkeitskirche, Bleichmühlestr.11

Das Tragen einer Mundnasenbedeckung ist unbedingt notwendig!

Das Plakat mit allen Terminen als PDF Adventsimpuls Plakat

Advent und Weihnachten zuhause feiern

An Weihnachten sowie auch schon in der Adventszeit können sich viele Christinnen und Christen nicht in der vertrauten Weise zum Gottesdienst versammeln. Für das Gebet und die gemeinsame Feier zuhause in der Familie / Hausgemeinschaft wurden auf der Grundlage der Modelle von Ostern und des Frühsommers verschiedene Vorlagen erarbeitet.

https://www.ebfr.de/html/aktuell/aktuell_aktuell_u.html?artikel=132518&cb-id=12175857&m=164236

JUNGE IDEEN FINANZIEREN

Trotz Coronapandemie finden in der Diözese zahlreiche innovative Projekte von, mit und vor allem für Kinder und Jugendliche statt. Mit der „justCorona“ Sonderförderung im Jahr 2020 konnte die Jugendstiftung „just“ bis heute fast 30 Projekte unterstützen und ermöglichen.

Dabei geht es um ganz verschiedene Förderungen, zum Beispiel die Beleuchtung für Gruppenstunden im Freien oder auch Zeltlager, die per Post verschickt wurden. „Die Jugendarbeit steht nicht still“, sagt Stiftungsvorsitzender und Diözesanjugendseelsorger Markus Scheifele.

Traditionell findet am Sonntag, 22. November, der Jugendsonntag in der Diözese Rottenburg-Stuttgart statt. Die Kollekte, die an diesem Sonntag gesammelt wird, geht zur Hälfte an die Jugendarbeit in den Gemeinden und zur anderen Hälfte an die Jugendstiftung.

Als Stiftung ist „just“ auf Einnahmen der Kollekte des Jugendsonntags angewiesen, betont Scheifele. Da es aufgrund der coronabedingten Einschränkungen weniger Gottesdienstbesucherinnen und -besucher gibt, bedeutet das weniger Spenden und damit weniger Projektmittel, um die Jugendarbeit zu fördern.

„Gerade in diesen Tagen wollen wir Kinder und Jugendliche nicht alleine lassen und unsere Kräfte dahingehend mobilisieren, sie zu begleiten auf ihrem Weg durch das Leben.“ Daher bittet Scheifele um Online-Spenden. Weitere Informationen, was mit den Spenden passiert, gibt es auf der Internetseite.

IBAN: DE07 6005 0101 0002 1696 26
BIC: SOLADEST600
Landesbank Baden-Württemberg

Adventsimpulse digital

Vom ersten Adventssonntag bis Weihnachten gibt es wieder regelmäßig Impulse und Texte zu einem Thema und verbunden mit den passenden Bibelstellen.
Die Beiträge werden auch in diesem Jahr wieder von Autorinnen und Autoren aus ganz Baden-Württemberg erstellt. Die Beiträge können über den Newsletter bezogen werden. Aber auch als Followerinnen und Follower über Facebook- und Instagram können die Impulse bezogen werden. Seit 2019 gibt es die Beiträge auch als Podcast. Gerade mit diesem Hörangebot gibt es nochmal die Möglichkeit gemeinsam im Kreis von Familie oder Freunde den Impuls gemeinsam zu hören und damit eine kleine adventliche Andacht im privaten Kreis zu gestalten.
Passend zu den Podcasts erstellt das Team von Advent-Online in diesem Jahr auch Impulse wie eine persönliche Adventsandacht gestaltet werden kann.
Die Beiträge beginnen am 01. Dezember 2020. Eine Anmeldung für den Newsletter ist jetzt schon auf der Internetseite www.advent-online.de möglich.
Advent-Online ist eine gemeinsame digitale Aktion der evangelischen und katholischen Kirche(n) in Baden-Württemberg.

Bilderbuch St. Martin

Hier Downloaden!

Mit „Kirchenjahr mit Kindern“ können Sie sich gemeinsam mit Ihrem Kind im Vorschulalter die digitalen Bilderbücher anschauen und sich die großen christlichen Feste erschließen. Kurze Texte und anschauliche Bilder erzählen von deren Botschaft. Für Hauptberufliche in Kindertageseinrichtungen stehen konkrete Hilfen bereit, das Projekt an die Eltern weiterzugeben.
„Kirchenjahr mit Kindern“ ist ein gemeinsames Projekt des Caritasverbandes für die Diözese Mainz e.V., dem Referat Liturgie und dem Referat Erwachsenenseelsorge des Bischöflichen Ordinariats Mainz.

Nutzungsrechte
Die Bilder der digitalen Bildreihen „Kirchenjahr mit Kindern“ dürfen ausschließlich digital von Kindertageseinrichtungen, in Gottesdiensten, für Katechese, Kinder- und Jugendarbeit, Schule und Bildungsarbeit im Gebiet des Bistums Mainz verwendet werden. Für die kostenpflichtige Printnutzung wenden Sie sich bitte direkt an die Illustratorin Stefanie Kolb: mail@stefanie-kolb.de

Familienaktion mit Ideen von St. Martin bis Dreikönig

Winterabenteuer mit Roxy und Gani

Pferd und Gans sind die Tiere, die eindeutig zum Heiligen Martin gehören. Aus den beiden wurden Roxy Ross und Gani Gans, zwei Maskottchen, die Familien in der kommenden Zeit kreativ begleiten. Vom 7. November 2020 an bis zum Dreikönigsfest am 6. Januar 2021 können Familien wöchentlich ein Ideenpaket mit Bastel- und Aktionsideen für diese besondere Zeit herunterladen.
Roxy Ross und Gani Gans begleiten Familien jetzt durch ein „Winterabenteuer“. Mit dem Fest Sankt Martin, Nikolaus über Advent und Weihnachten bis Dreikönig liegen in diesem Zeitraum besonders viele Festtage. Um zu verstehen, was und wie wir feiern, werden Familien mit Impulsen und Ritualen unterstützt.
Die Abenteuerpakete eignen sich besonders für Familien mit Kindern im Grundschulalter. Getragen wird das Projekt von verschiedenen katholischen Einrichtungen und Trägern der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Die Ideenpakete für Kinder und Familien für zu Hause sind kostenfrei und stehen für Interessierte bereit.