Taufe

Das Sakrament der Taufe

Jeder Mensch ist von Gott gewollt und geliebt.

Durch die Taufe gehört ein Mensch zu Gott und der weltweiten Gemeinschaft der Christen.

Darüber hinaus erfolgt durch die Spendung des Taufsakramentes auch die Aufnahme in die örtliche Kirchengemeinde.
Wie alt der Täufling dabei ist, spielt keine Rolle.

Ob als Kind, Jugendlicher oder Erwachsener: Gott nimmt alle in seine Gemeinschaft auf und sagt somit jedem getauften Menschen seine bedingungslose Liebe und Fürsorge zu.

Gott will, dass jedes seiner Kinder lebt und sich entwickelt. Er hat für jeden von uns einen ganz bestimmten Platz und ganz bestimmte Gaben und Aufgaben vorgesehen.

Weiter Informationen bekommen Sie bei der Kontaktaufnahme mit unserem Pfarramt.

Für die Termine der kommenden Taufsonntage klicken Sie bitte hier.

Taufgottesdienste finden in der Regel einmal im Monat statt, es können bis drei Kinder getauft werden.