Erstkommunion

Gemeinschaft mit Gott und untereinander

In einer Gemeinschaft sein – das wünscht sich doch jeder, oder? Aber es soll dann auch nicht eine x-beliebige Gemeinschaft sein. Gemeinschaft bedeutet:

·      Sich wohl fühlen

·      Geborgen sein

·      Halt finden

·      Sein wahres Ich zeigen und ausleben können

Kommunion bedeutet nichts anderes. Es geht darum als Christen Gemeinschaft zu erfahren, den Lebensweg weiterzubauen und den Glauben neu zu erleben.

In der Erstkommunion werden die Kinder zum ersten Mal in die Mahlgemeinschaft mit Jesus aufgenommen. In dieser Gemeinschaft mit den anderen Erstkommunionkindern erhalten sie zum ersten Mal das heilige Brot, die Hostie. Weitere Informationen zum Sakrament der Kommunion finden Sie unter:  www.katholisch.de

Hier die Informationen zur aktuellen Erstkommunionvorbereitung:
Weiter Informationen zu den nächsten Terminen und zu sonstigen Fragen bekommen Sie bei der Kontaktaufnahme mit dem Pfarramt.