Hochzeit und Ehe

Das Sakrament der Ehe

Sie wollen JA sagen zu Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin und zwar nur einmal und für immer? Im Sakrament der Ehe wird eben dies sichtbar und spürbar. Kirchlich zu heiraten bedeutet, die Beziehung der Liebenden bewußt unter den Segen Gottes zu stellen und vor Zeugen zu bekennen. Auf diesem Weg zum Sakrament der Ehe möchten wir Sie und Ihre Liebe begleiten.

Zur Anmeldung Ihrer Trauung benötigen Sie folgende Unterlagen: Eine aktuell gültige Bestätigung, dass Sie nicht verheiratet sind aus dem Taufregister (Ledigenschein). Fragen Sie bitte beim Pfarramt Ihrer Taufe nach.

Weiter Informationen bekommen Sie bei der Kontaktaufnahme mit unserem Pfarramt.