Bildungs- und Teilhabepaket

Das Bildungs- und Teilhabepaket soll Kindern aus Familien mit geringem Einkommen ermöglichen, beispielsweise am Mittagessen in der Schule oder im Kindergarten teilzunehmen, falls notwendig, Nachhilfeunterricht zu erhalten, einen Sportverein oder eine Musikschule zu besuchen. Zudem können die Ausgaben für Ausflüge und Klassenfahrten, für die Fahrkarte zur Schule und für Schulranzen, Sportzeug  und ähnlichem Schulbedarf von staatlicher Seite übernommen werden. Anspruch auf solche Hilfen haben Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, wenn sie oder ihre Eltern

  • Arbeitslosengeld II bzw. Sozialgeld (Hartz IV-Empfänger) nach dem Sozialgesetzbuch II,
  • Sozialhilfe nach dem Sozialgesetzbuch XII,
  • Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz,
  • Wohngeld oder
  • Kinderzuschlag nach dem Bundeskindergeldgesetz

erhalten.

Weitere Infos in dem Flyer  Bildung Und Teilhabe!

Mach mit beim Kochduell!

Am 14.05. findet ab 15 Uhr bei uns in der KjG St Maria Sindelfingen ein Kochduell👩‍🍳👨‍🍳 statt. Wir werden zusammen kochen🍳, essen🍲😋 und danach ist ein offenes Ende im Jugendraum und bei gutem Wetter🌞 auch draußen geplant. Für die Teilnahme ist Voraussetzung, dass du Tagesaktuell an einer offiziellen Teststelle getestet bist.
Das klingt interessant für dich?

✏️Dann schreib einfach eine Nachricht mit deinem Namen und deinen Allergien/ vegi etc. an Milea 📱(+4915736986402) und schon bist du angemeldet.

Hier nochmal die Facts auf einen Blick:
🕑 *Wann:* 14.05. 15Uhr-offenes Ende
⛪ *Wo:* St Maria Sindelfingen (Goldbergstraße 24, 71065 Sindelfingen)
tagesaktuellen Schnelltest nicht vergessen

Wir freuen uns auf dich
Jaran, Sophia und Milea

Friedensgebete in Sindelfingen

Mittwochs um 19.00 Uhr ist abwechselnd in den christlichen Kirchen in Sindelfingen ein Friedensgebet. Das nächste findet am Mittwoch 6. April in St. Maria.

 

13. April    Martinskirche
Stiftstr.1

 

11. Mai     St. Maria
Goldbergstr. 26
20. April    St. Franziskus
Nikolaus-Lenau-Platz 3

18. Mai     Nikodemuskirche
Nikolaus-Lenau-Platz 3

27. April    Johanneskirche
Rechbergstr. 1

 

25. Mai     christlich-islamisches Friedensgebet
im Dronfieldpark
04. Mai     Erlöserkirche
Maichinger Str. 22

 

01. Juni     Versöhnungskirche
Goldbergstr. 31-33

#outinchurch

#outinchurch ist eine Initative von LGBTIQ+ Menschen, die in der römisch-katholischen Kirche arbeiten. Jörg Blessing ist eine*r davon. Er ist 2. Vorsitzender bei uns im Kirchengemeinderat.

Der Kirchengemeinderat St. Maria Goldberg steht hinter Jörg Blessing und auch hinter der Initiative #outinchurch.

Hier die Kernforderungen Outinchurch.

Multireligiöses Friedensgebet

Das Projekt „Dem Himmel nah“ lädt ein zu einem multireligiösen Friedensgebet. Anlass ist der Abschluss der internationalen Wochen gegen Rassismus im Landkreis Böblingen. Das Gebet findet statt am kommenden Sonntag, 27. März um 19.00 Uhr in der Kirche St. Maria, Berliner Str. 12 in Böblingen. Das Friedensgebet mit Vertreter*innen aus Judentum, Islam, Aleviten, Baha’i und Christentum wird auch auf YouTube übertragen.

Gebet für den Frieden

Es ist Krieg – wir sind fassungslos.
In Verbundenheit mit vielen
flehen wir zu dir, Gott:
Damit Frieden sich ausbreitet!
Damit Menschen in Hoffnung
leben können.
Ohne Angst vor Bomben und Granaten.
Gib denen Weisheit, die um Frieden
verhandeln.
Sei bei den Menschen in der Ukraine.
Sei bei allen, die Angst haben und um
ihr Leben fürchten.
Schenke Frieden, Gott, der Ukraine
und der ganzen Welt!

Helfer*innen für Katholik*inntag in Stuttgart gesucht!

Sie können sich als Einzelhelfende/ Kleingruppe (bis 4 Personen) oder als Gruppe (ab 5 Personen) bei uns anmelden (Näheres zur Gruppenanmeldung unter katholikentag.de/helfen/downloads).
Helfer:innen bekommen vom Katholikentagsteam:
– einen Helfendenausweis, um verschiedene Veranstaltungen des Katholikentags besuchen (Übersicht über das Programm katholikentag.de/programm) zu können
– eine kostenfreie Unterkunft in einem Gemeinschaftsquartier oder Zeltlager
– kostenfreie Verpflegung
– das Ticket für den gesamten VVS – Bereich (ÖPNV)
– ein kostenloses Helfendentuch (s.o. Abbildung ähnlich), sowie ein kostenloses Helfenden-T-Shirt.
Welche Voraussetzungen gibt es?
Sie sollten bereit sein an allen Veranstaltungstagen ca. 6 bis 8 Stunden im Einsatz zu sein. Als Einzelhelfende müssen Sie mindestens 18 Jahre sein. Wenn Sie mit einer Gruppe anreisen, liegt die Altersgrenze bei 16 Jahren – selbstverständlich in Begleitung einer volljährigen Gruppenleitung (In Einzelfällen können wir Ausnahmen genehmigen.).
Wie sieht es aktuell mit den Corona-Regelungen für die Helfenden aus?
Aktuell gilt für alle beteiligten Personen, unabhängig ob Helfende, Mitwirkende oder Teilnehmende, dass sie genesen oder geimpft sein müssen (gültiger 2G Status). Wir raten dringend dazu, auch während des Katholikentags täglich die Bürgertests in Stuttgart wahrzunehmen (die Infrastruktur ist gut!). Von allen Helfenden fordern wir bei der Anreise einmalig einen negativen Corona-Test von einer offiziellen Teststation.
Weitere Infos finden Sie unter diesem Link www.katholikentag.de/faq-helfen.
Die Anmeldung als Helfende funktioniert online. Wenn Sie helfen möchten, dann melden Sie sich bis zum 15. März unter diesem Link an: katholikentag.de/helfen/anmeldung-fuer-helfende.
Für Fragen stehen wir jederzeit zur Verfügung per Mail helfen@katholikentag.de oder Telefon +49 711- 20 703 – 843.