„schaut hin“ – der Ökumenische Kirchentag digital und dezentral

Der 3. Ökumenische Kirchentag 2021 wird neu. Digital und dezentral sind die Schlagwörter dieser Veränderung. Digital, um trotz Corona-Pandemie eine sichere Teilnahme zu gewährleisten. Und dezentral, damit ökumenische Begegnung an vielen Orten in Deutschland möglich wird – wenigstens so, wie es die Pandemiesituation im Mai zulässt. Auch in Sindelfingen beteiligen wir in ökumenischer Breite uns daran.

Ökumenischer Kirchentag—dezentral in Sindelfingen

Donnerstag 13. Mai 10:00 Uhr

Ökumenischer Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt,

Kirchplatz vor St. Maria

Anmeldung erbeten im Pfarrbüro St. Maria Tel: 07031/4105910 

Samstag 15. Mai

Einladung zur digitalen Teilnahme am Programm
über die Website oekt.de

Zu folgenden Veranstaltungen laden wir Samstagabend 19.30 Uhr zu einer Austauschrunde per Videokonferenz ein. Bitte melden Sie sich bei den Verantwortlichen, um den entsprechenden Link zu erhalten:

 

„Wie bekämpfen wir Armut und Ungerechtigkeit“ 12-13 Uhr

(Norbert Brüderl, Mail: norbert.bruederl@googlemail.com)

 

„For Future! – Wege aus der Klimakrise,“ ab 8 Uhr online abrufbar.

(Christine Arndt, Mail: christine.arndt@gmx.de)

 

 „Auf eine Pommes mit … Neue Formen von Kirche im Gespräch“

ab 8 Uhr online abrufbar.

(Jens Schnabel, Mail: pfarramt.sindelfingen.johanneskirche@elkw.de)

 

“Mutig Hetze und Gewalt begegnen” 18-19 Uhr

(Margret Remppis, Mail: margret.remppis@elkw.de)

 

Sonntag 16. Mai 10:00 Uhr

 

ÖkumKirchentagSifi2021PlakatA3