Multireligiöses Friedensgebet

Wir beten um Frieden zwischen den Religionen und in der Welt

Dem Himmel nah- Interreligiöser Dialog Region Böblingen Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus im Landkreis Böblingen setzt das Projekt „Dem Himmel nah“ einen Schlussakzent: Im multireligiösen Friedensgebet kommen am Sonntagabend Vertreter*innen verschiedener Religionen zusammen: Ahmadiyya-Muslim-Gemeinde, Alevitentum, Baha’i Religion und Hinduismus sind vertreten, ebenso, Islam, Katholische Kirche, Orthodoxe Kirche und Sikhismus. Alle machen mit ihren Gedanken, Liedern und Gebeten deutlich, dass Frieden zwischen den Religionen explizit der Auftrag aus ihren jeweiligen spirituellen Quellen ist.

Weitere Infos unter www.dem-Himmel-nah.info