„Frieden für die Kinder, Frieden für die Welt, …“

sangen wieder vom 4. Januar bis einschließlich 6. Januar ca. 20 Kinder mit Leiter*innen als Sternsinger, um den Menschen den Segen ins Haus zu bringen und um Spenden zu sammeln für den guten Zweck.

Viele Menschen auf dem gesamten Goldberg und in näherer Umgebung öffneten uns bei gutem Wetter ihre Tür. So konnten wir Spenden in Höhe von 5.597,76 € sammeln. Dieses Geld kommt nun Kindern im Libanon und weltweit zu Gute.

Zu den Highlights dieses Jahr zählen unter anderem der Besuch der Seniorenwohnanlage in der Goldmühlestraße und der Auftritt beim Neujahresempfang, bei dem uns Sindelfingers Bürgermeister  Christian Gangl empfing.

Ein ganz herzliches Dankeschön gilt allen die uns durch Ihr Wirken bei dieser Aktion unterstützt haben.

Ganz besonderer Dank gebührt den vielen Kindern, die als Sternsinger so fleißig mitgelaufen sind, ihren Eltern, die sie dabei unterstützt und uns anvertraut haben, den vielen Leiter*innen, die die Kinder betreut und auf sie aufgepasst haben und natürlich all den Menschen, die uns so herzlich bei sich empfangen haben und durch Spenden Kindern in Not helfen.