Festliche Bläsermusik mit „feinblech“

Am Sonntag, 15. März findet in der Evang. Versöhnungskirche auf dem Goldberg in Sindelfingen eine Festliche Bläsermusik des Bläserensembles „feinblech“ statt.

Aufgeführt werden Werke aus Klassik (Händel, Bach, Cussago), Romantik (Humperdinck) sowie moderne Gospel-Arrangements u.a. von Michael Schütz, Christian Sprenger, Dieter Wendel und Andrew Lloyd Webber.

Das Bläserensemble „feinblech“ wurde im Herbst 2003 gegründet und besteht mittlerweile aus 13 Bläserinnen und Bläsern. Alle kommen aus verschiedenen Posaunenchören der Region und können zusammen auf über 300 Jahre aktive Posaunenchorarbeit blicken.

Das Ensemble verbindet der Wunsch, in einem kleinen Chor anspruchsvollere Stücke aus verschiedenen Musikrichtungen mit möglichst „feinem Blech“ zu musizieren. Das Repertoire umspannt den ganzen Fächer der Kirchenmusik und reicht von mittelalterlichen Stücken bis zu neuerer Musik, wie Gospel, Swing, Blues und Pop.

Vor dem Hintergrund der Posaunenchorarbeit wird die Grundlage von „feinblech“ deutlich: Nicht spektakuläre Auftritte sondern die Musikalität und der Ausdruck stehen im Vordergrund. Das größte Anliegen des Ensembles ist es, mit der wunderbaren Gabe der Musik Gott zu loben und zu preisen.

Beginn ist um 18.00 Uhr, der Eintritt ist frei – um eine Spende wird gebeten.