Sonntagspflicht weiter ausgesetzt


Bischof Gebhard Fürst bittet die Seniorinnen und Senioren abzuwägen, ob sie in diesem Jahr Weihnachtsgottesdienste in den Kirchen feiern möchten. Er legt ihnen in seiner Botschaft unter anderem die TV- und Radio-Angebote und die Gottesdienste, die ins Internet übertragen werden, ans Herz. Er betont, dass er all die Corona-Regelungen für Gottesdienste erlassen habe, weil ihn die Sorge um die Gesundheit der Menschen umtreibt. „Bleiben Sie einander nahe, auch wenn wir an diesem Weihnachtsfest physisch voneinander Abstand halten müssen“, sagt der Bischof.

Hier die Botschaft An Die Seniorinnen Und Senioren unseres Bischofs.

Hier gibt es die Botschaft als Video.